Der BNV ist
Mitglied bei

Biodiversität stärken in Baselland und Solothurn 2011–2014

Biodiversität ist Leben. Leben, das uns in all seinen Formen umgibt. Das sind Ökosysteme – zum Beispiel Trockenwiesen, Gärten in der Stadt, Wälder. Das sind die Arten – zum Beispiel Eiche, Fuchs, Steinpilz oder Bakterien. Biodiversität ist aber auch die genetische Vielfalt innerhalb einer Art, die es zum Beispiel der Eiche ermöglicht, in unterschiedlichen Höhen und Klimasituationen zu wachsen. Und Biodiversität ist unsere Lebensversicherung: Je grösser die biologische Vielfalt ist, desto besser kann sie auf die Veränderungen der ökologischen Rahmenbedingungen reagieren – und damit erfüllt das Ökosystem Erde unverzichtbare und unbezahlbare Dienstleistungen, auch für uns Menschen.

>> Das Konzept in Kurzform können Sie hier als PDF herunterladen

 

 


 

Start zur «Vernetzten Vielfalt»

Der Natur- und Vogelschutzverein Picus der Gemeinden Breitenbach, Himmelried und Fehren gewährte dem BNV und dem Vogelschutzverband des Kantons Solothurn VVS im Februar 2011 Gastfreundschaft beim Startanlass zur gemeinsamen Kampagne «Vernetzte Vielfalt – Biodiversität stärken in Baselland und Solothurn». Erstmals in ihrer Geschichte vernetzen sich die beiden Verbände mit ihren Nachbarn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos | Susanne Brêchet Schönthal